Programme der Saison 2001/2002

13.04.2002
Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge

Die Kunst der Fuge BWV 1080 (1742-1749) in der Bearbeitung für vier Instrumentengruppen von Heribert Breuer

Ausführende:
Ensemble I
Hans-Joachim Fuss - Blockflöte
Simone Digel - Blockflöte
Franziska Finckh - Viola da Gamba
Heike Hümmer - Viola da Gamba

Ensemble II
Gesa Jenne - Violine
Stefan Knote - Violine
Jakob Lustig - Viola
Johanna Busch - Violoncello

Ensemble III
Annette Schütz - Oboe
Dirk Altmann - Klarinette
Wolfgang Wipfler - Horn
Frank Lehmann - Fagott

Ensemble IV
Hee-Won Park - Klavier
Yashoungzi Xie - Klavier
Franz Bach - Vibraphon
Frederik Stock - Kontrabaß

Leitung und Cembalo: Jörg-Hannes Hahn

29.03.2002
Johann Sebastian Bach: Johannespassion

Passio secundum Johannem - Johannes-Passion - BWV 245
Fassung 1725 für Soli, Chor und Orchester

Ausführende:
Doerthe Maria Sandmann - Sopran
Carolin Masur - Alt
Michael Nowak - Tenor
Bernhard Spingler - Jesusworte
Markus Eiche - Bass
Bachchor Stuttgart
Concilium Musicum Wien

Leitung und Cembalo: Jörg-Hannes Hahn

13.03.2002
"... und neigte das Haupt ..."

Sidney Corbett (*1960)
Caverna (1994) für sechs Frauenstimmen mit Schlaginstrumenten nach Texten von Leonardo da Vinci

Caverna: I Introduzione (L’apertura) - II Canto
Jesaja 53, 1-11
Dietrich Bonhoeffer (1906-1945)
aus: Widerstand und Ergebung

Caverna: III Passacaglia - IV Intermezzo
aus Psalm 22
D. Bonhoeffer
aus: Gemeinsames Leben

Caverna: V Ricercata - VI Coda
Markus 10, 32-34
D. Bonhoeffer
aus: Widerstand und Ergebung

Caverna: VII Coro - VIII Sinfonia
Markus 15, 20-41
D. Bonhoeffer
aus: Nachfolge und Kreuz

Caverna: IX Fantasia

Ausführende:
Ralf-Dieter Krüger - Lesung
Eva Lebherz-Valentin - Sopran
Martin Deufel - Schlagzeug
Jörg-Hannes Hahn - Orgel

13.02.2002
György Kurtàg: Die Sieben Worte

György Kurtàg (*1926)
Die Sieben Worte
Unseres Lieben Erlösers und Seeligmachers Jesu Christi so Er am Stamm des Heiligen Creutzes gesprochen, gantz beweglich gesetzt von Herrn Heinrich Schützen Chur Sächsischen Capellmeistern

Bach-Transkriptionen
Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit, BWV 106
Alle Menschen müssen sterben, BWV 643
Aus tiefer Not schrei ich zu dir, BWV 687

Olivier Messiaen (1908-1992)
Visions de l’Amen

Ausführende:
Klavierduo Andreas Grau - Götz Schumacher

13.01.2002
Johann Ulrich Steigleder (1593- 1635)

Ricercar Tabulatura (1624)

Ausführende:
Bettina Prokert - Sprecherin
Jörg-Hannes Hahn – Orgel

23.12.2001
Benjamin Britten: Saint Nicolas

Benjamin Britten (1913-1976)
Saint Nicolas op. 42 (1948)
Das Leben des heiligen Nikolaus
Eine Kantate für Tenor, gemischten Chor, Klavier, Streicher, Schlagzeug und Orgel

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Weihnachtsoratorium (1734) für Soli, Chor und Orchester BWV 248

Kantate I
"Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage"
Am ersten Weihnachtstag

Kantate VI
"Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben"
Am Epiphaniasfest

Ausführende:
Ein Knabensopran des Collegium Iuvenum Stuttgart
Petra Koschatzky - Sopran
Antje Hagedorn - Alt
Reiner Geißdörfer - Tenor
Andreas Fischer - Baß
Peter Kranefoed - Orgel
Mädchenkantorei an der Domkirche St. Eberhard
Einstudierung: Martin Dücker
Cantus Cannstatt
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart

Leitung: Jörg-Hannes Hahn